Dienstag, 31. Juli 2012

Weihnachts-Schachterln

Es ist zwar im Augenblick so richtig Sommer, aber früh übt sich, wer zu Weihnachten einige Schachterln für Mitbringsel und kleine Geschenke haben will *gggg*....
Hier also meine ersten Stücke für Weihnachten - sozusagen zum Einstimmen:

erste Arbeiten für Weihnachten - und das bei 30° im Schatten

die Box mit dem Weihnachtsstern ist während eines Workshops entstanden
die blaue Box in Heimwerkelei nach einer Anleitung

die Rosette besteht aus einem gerissenen, mit weißen Schneeflocken
bestempelten und gefalzten Streifen Pergamentpapier

ich seh' erst jetzt - das Bild ist leider ziemlich unscharf - sorry

Es ist spaßig, bei hochsommerlichen Temperaturen Weihnachts-Kram zu basteln - aber so kann ich vielleicht im Advent - wenn jede Menge Kleinigkeiten gebraucht werden - aus dem Vollen schöpfen.
Das war sicherlich erst der Anfang mit den Weihnachtsbasteleien - mal sehen, was noch so alles kommen wird....
Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Kommentare:

  1. liebe sandra,
    deine werke sind allesamt bewundernswert.
    .... man kann immer was dazu lernen!
    wir sehen uns heute im kurs!
    ganz liebe grüße und einen schönen tag
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    deine Schachteln sind wunderschön und die Beschenkten werden sich sicher darüber freuen. Du hast recht man kann nie früh genug anfangen ich werkle auch schon manchmal für
    Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Hallihallo! Nett, dass Du mir eine Nachricht hinterlässt. Ich freue mich über jede Rückmeldung!
Danke & Ciao Sandra