Dienstag, 16. April 2019

Kaffee-Häferl

Hallo Ihr Lieben Alle ....

... ich habe ein bisserl in den Schneide-Dateien für den Cameo gestöbert und bin dort auf ein wirklich nettes Kaffee-Häferl gestoßen.

Original-Bild aus dem Silhouette-Store

Ich finde, dass dieses lustige Ding ein witziges Mitbringsel ist - und so habe ich diese Datei erworben und dann gleich einmal ein wenig bearbeitet und "optimiert" und eine passende Untertasse dazu entworfen - und auch entsprechende Zuschnitte für hübsches Papier mussten dazu ....
Und so sehen meine Kaffee-Häferl dann aus ...

Jumbo-Variante - hier hat die Tasse knapp 15cm Durchmesser ...
Meine Häferl habe ich mit dem Cameo aus Fotokarton geschnitten - und innen und außen mit gemustertem Papier beklebt - so sind sie schön stabil und lassen sich gut "befüllen" ....

... schon befüllt - als Mitbringsel oder kleines Geschenk ....
Ich habe mich an zwei Größen versucht - und ich kann ehrlich nicht sagen - ob ich die Jumbo-Häferl - oder doch die kleineren Häferl (das obere, lila-farbene Häferl ist kleiner - Durchmesser ca. 10cm) lieber mag ....

... links "Jumbo" - rechts "Piccolo"....
... und noch einmal "Piccolo" ...
Und so sehen meine kleinen Geschenke fertig aus - befüllt mit Tee oder Kaffee und süßen Kleinigkeiten - verpackt in Cellophan mit einer passenden Schleife ....

So - jetzt hab' ich tatsächlich Lust auf ein Häferl Kaffee bekommen - und somit verabschiede ich mich von Euch und mach' mich auf den Weg zur Kaffeemaschine *hihihi* ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra



Mittwoch, 6. März 2019

Wieder einmal ein Kochbuch ....

Hallo Ihr lieben Alle ...

ich hatte - vor einiger Zeit - wieder mal Lust darauf, ein Kochbuch - oder besser gesagt - ein Rezept-Sammelbuch zu werkeln ...


Ich habe - wie auch hier - die Piano-Hinge-Bindung verwendet - ich mag diese Optik - die Mischung aus Stäbchen, Papier und Bändern :) - auch der Aufbau der Seiten ist gleich geblieben ....

... die Sprüche und das Besteck habe ich mit meinem Cameo geschnitten ...
... so ein Plotter ist schon etwas Feines ;) ;) ....
 Die Seiten sind als Taschen gearbeitet - es sollen ja möglichst viele Rezepte Platz finden - und auf den Seiten sind dann nochmals kleinere Taschen - das Ganz schön im Vintage-Style - dekoriert mit altem Papier - Spitze und alten Obst- und Gemüse-Labels ...


Und um ein wenig Abwechslung zu bringen, habe ich auch nette und witzige Sprüche zum Thema "Küche" und "Kochen" eingearbeitet ...



Dieses Rezept-Sammelbuch habe ich als Geburtstags-Geschenk gewerkelt - und ich habe gehört, dass sich das Geburtstagskind sehr gefreut hat - und das freut mich natürlich auch sehr :) :) ....


Hier seht Ihr noch ein paar Details - den Verschluss - ein Spruch-Kärtchen im Detail und die schöne, alte Spitze - die (damit das Buch auch recht lange schön bleibt) auf den Taschen aufgenäht ist :) ...

Und damit verabschiede ich mich und freue mich auf Eure Kommentare - ich sage schon mal "Vielen Dank" im Voraus für Eure lieben Zeilen :) ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Montag, 25. Februar 2019

Notizblock in der Hülle .....

Hallo Ihr Lieben Alle ...

vor einigen Wochen habe ich ein paar Notizblöcke "eingekleidet" - die Blöcke allein sind zwar sehr nützlich, aber leider nur wenig "hübsch" ....

... diese beiden Hüllen sind für Blöcke im Format A5 ....

... und diese beiden für Blöcke im Format A6

Damit alles gleich - schön praktisch - zur Hand ist, ist der Verschluß der Notizblock-Hülle auch gleich die Halterung für einen Stift - hier ein kleiner Bleistift ....


Der Notizblock steckt in einer Tasche und kann so - wenn er aufgebraucht ist - ganz leicht ersetzt werden. Damit das ganze Stück auch "in Gebrauch" nett aussieht, gibt's eine passende Deckklappe für den Block ....



Die Hüllen sind recht stabil - aus kaschierter Graupappe und Buchbindeleinen - gewerkelt und mit hübschem Papier und passenden Bändern verziert - allerdings ohne allzuviel Schnick-Schnack, sodass der Block auch ohne Probleme in eine Tasche gesteckt werden kann ....


Allerdings geistert mir seit Kurzem eine Art Desktop-Block im Kopf herum - nützlich und gleichzeitig mehr dekorativ - da wird dann mein "Schnick-Schnack" nicht zu kurz kommen *ggggg* ....

Ich sage Danke für Euren Besuch und bin gespannt auf Eure Kommentare zu meinen "Notizblöcken im Anzug" ....

Ciao bis zu nächsten Post
Sandra

Montag, 18. Februar 2019

Origami-Tasche - die Zweite ...

Hallo Ihr Lieben Alle ....

ich wollte mal wieder eine kleine Foto-Tasche werkeln - eine Origami-Foto-Tasche - mein erstes Stück dieser Art habe ich Euch ja schon gezeigt :) ....


Diesmal wurde es ein schwarzes - aber alles andere als tristes - Täschchen - sehr romantisch mit wunderschönem Rosen-Papier in Grautönen und Spitze und Jet-Steinchen - sieht eigentlich fast
wie eine kleine Clutch aus - was meint Ihr ??


In den Fächern - und auf den dort verstauten Fotokarten - finden doch einige Fotos im Format 9x13 cm Platz - eine nette Aufbewahrung für Erinnerungsbilder einer Geburtstagsfeier oder so ....


Einige der Karten sind "blank" - andere haben einfärbiges Hintergrundpapier - und einige sind mit zart gemustertem Papier verziert - und "Audrey" macht deutlich, dass dies - auf wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht - ein Foto-Album ist :) :) ....


Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder - mich zieht's an den Basteltisch *wink*...
Ich sage Danke für Eure Kommentare und Euren Besuch hier auf meinem Blog :) :) ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Montag, 4. Februar 2019

Buchkalender .....

Hallo Ihr Lieben Alle ....

.... heute möchte ich Euch einige Buchkalender zeigen, die ich für das heurige Jahr gewerkelt habe.
Ich hoffe, das die guten Stücke schon im Einsatz sind und die Besitzer Ihre Freude daran haben ...


Die Buchkalender haben Trennblätter mit Platz für Fotos und Kärtchen für nette Gedanken und Erinnerungen - auf dass nicht nur Termine im Kalender stehen ;) ....



Natürlich habe ich auch ein paar Kalender in neutralem Design gewerkelt .....




Nach dem letzten - doch etwas längeren Post - halte ich mich heute wieder kurz - und lasse die Bildchen sprechen ;) ....

Ich wünsche Euch einen guten Start in diese Woche und in den Februar :) ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Montag, 28. Januar 2019

Kandelaber

Hallo Ihr Lieben Alle ....

beim Stöbern durch meine Cameo-Schneidedateien ist mir dieser Kandelaber oder auch Tischleuchter untergekommen - und sofort hat es mich ganz gehörig in den Fingern gejuckt - dieses Schmuckstück MUSSTE ich einfach werkeln ....


Das gute Ding ist aus mehreren Lagen schwarzem 300g-Fotokarton gefertigt - die einzelnen Elemente (und das sind viele, viele, viele Elemente *hihihih* ) wurden von meinem Cameo-Plotter geschnitten ....

Damit mein Tischleuchter die gewünschte Optik - ein bisserl alt und schmiedeeisern - bekommt, habe ich das Stück (nach dem Zusammenbau) mit silberfarbigem Antik-Wachs "gebürstet" ...



Für die Dekoration des Tischleuchters habe ich diese witzigen
LED-Kerzen gefunden. Sehen die nicht genial aus - mit den "Wachstropfen" und dem  "angebrannten Docht" ?



Da ich einen leichten Hang zur Perfektion habe, wollte ich natürlich, dass die Haptik des Tischleuchter auch zur Optik passt - und daher habe ich den Fuß und das Mittelstück mit Kieselsteinen befüllt :) - so "hat man etwas in der Hand", wenn man den Tischleuchter angreift ...


Weil ein Tischleuchter manchmal aber auch für Illumination sorgen soll, habe ich auch diese LED-Kerzen dazu gegeben.


Vom Aussehen her den anderen "Kerzerln" recht ähnlich, haben diese hier eine kleine, flackernde "Flamme" ....


Leider habe ich es nicht geschafft, ein vernünftiges Bild mit den "brennenden" Kerzen zustande zu bringen *seufz* - meine Kamera wolle einfach nicht so, wie ich das wollte ;) ....

Wie gefällt Euch dieser Tischleuchter? Das ist doch mal eine außer- gewöhnliche Dekoration - oder ?
Ich freue mich auf Eure Kommentare und sage DANKE für Euren Besuch :)

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Montag, 21. Januar 2019

Box-Album

Hallo Ihr Lieben Alle ...

Diesmal möchte ich Euch wieder einmal ein etwas "größeres" Werk zeigen, dass ich in meinem Kreativ-Eck gescrappt habe :) - und zwar Album und Box in Stück - die Inspiration dazu fand ich beim Stöbern und Surfen in den unendlichen Weiten des Internet :) ....


... und so sieht das dieses Stück in geschlossenem Zustand aus - wie eine Box ;) - wenn dann der Deckel geöffnet wird, klappen die Wände auseinander - et voilà - das Album kommt zum Vorschein :) ....

Deckel auf >> Album da ...

Damit der Deckel nicht nur als "Verschluss" dient, habe ich eine kleine Tasche eingearbeitet und gleich dazu ein paar Foto-Kärtchen ....


Die Seiten des Albums sind wieder einmal - weil ich das so gerne mag - als Taschen gearbeitet und in jeder dieser Taschen ist ein kleines Booklet - so hat man gleich viel, viel mehr Platz für Fotos - und an der Seitenwand habe ich auch eine schmale Tasche mit weiteren Kärtchen für Fotos oder Journaling angebracht ....

... damit man auch gleich sieht, dass hier Taschen sind,
haben die Booklets kleine Reiter auf der Seite ....
... hier könnt Ihr eines dieser Booklets sehen ...
Auf den Seiten selbst habe ich mich ausgetobt - mit Klappen und Steckfächern und Foto-Kärtchen -
und damit auch für den "Laien" erkennbar ist, was dieses Ding sein soll, habe ich Platzhalter-Fotos und -Sticker angebracht ;) ....

... ich hoffe, Audrey nimmt es nicht übel als "Platzhalter" herzuhalten ....
Es geht weiter mit den Seiten - und den verschiedenen Varianten an Taschen und Klappen ...


Damit dieses Album - trotz des unterschiedlichen Seiten-Aufbaus ein "homogenes" und angenehm anzusehendes Stück bleibt, habe ich immer wieder den geschwungenen Rand verwendet - bei Klappen und Taschen und auch bei manchen Karten ....

... ein kleines Album im Album ...

... eine große Stecktasche mit Foto-Karten ....

... eine Gate-Fold-Seite mit Stecktasche ....
Auf der letzten Seite - eigentlich dem Boden der Box - habe ich eine kleine Blenden-Tasche gearbeitet - ich nenn' das so, weil mich der Verschluss der Klappen ein wenig an die Blende einer Kamera erinnert - und in dieser Tasche sind natürlich wieder Foto-Karten ....


Nach dieser wahren Bilderflut sage ich DANKE, dass Ihr bis hier durchgehalten habt :) - ich freue mich auf Eure Kommentare zu meinem Box-Album - und als letztes Bild möchte ich Euch den Deckel und die Verzierung im Detail zeigen ....



Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Montag, 14. Januar 2019

Herz-Box


Hallo Ihr Liebe Alle ....

.... heute möchte ich Euch eine kleine Herz-Box zeigen. Der Korpus dieser Box ist aus Fotokarton selbst gewerkelt und mit romantischem Papier gestaltet.


Natürlich muss auch die Dekoration der Box passen - ein Herz aus kleinen Herzeln - Rosen -
und ein bisserl Glitzer gehört auch dazu ....


Im Inneren der Box sind zwei kleine Kuverts - gut geeignet für einen kleinen Gutschein und nette Glückwünsche :) - ein kleines Geschenk würde natürlich auch noch Platz finden :) ....


Hier könnt Ihr einen Blick auf die "Rückseite" der Box werfen ....


Damit möchte ich mich auch schon wieder verabschieden für heute - ich bin zur Zeit gerade dabei, meine Werkstatt auf- und umzuräumen und heute Abend geht's weiter mit Räumen und Sortieren :) ;) ....
Ich wünsche Euch einen guten Start in diese Woche :)

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra