Dienstag, 12. Juni 2018

Kamera mit Mini-Album

Hallo Ihr Lieben Alle ....

... ich möchte Euch heute eine kleine Kamera zeigen - eine Kamera ganz aus Papier - und nachdem ich "versteckte" Extras so mag, hab' ich aus der Kamera eine kleine Box gemacht und ein dazu passendes Album gewerkelt ....



Die Kamera ist mit Hilfe meines Cameo entstanden und das Zusammenbauen war ein kleines bisserl kniffelig und sehr, sehr spaßig - ich mag ja solche Herausforderungen *ggggg* ....

Das "Grundgerüst" ist schwarzer Fotokarton - dadurch sind die Teile schön stabil - und bei der Gestaltung habe ich mit wieder einmal mit Prägefoldern, Glitter und farbigem Restaurations-Wachs ausgetobt. Bei diesem - doch sehr speziellem - Farbenspiel "musste" ich dann natürlich auch die Dekoration selbst einfärben - das war eine herrliche "Pantscherei" :) :) ...

Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel - aber für viele weitere Worte ist mir viel zu heiß - ich lasse jetzt Fotos folgen ;) ....









Ich bedanke mich, dass Ihr dem "Bilderbuch" bis zum Ende gefolgt seid und freu' mich auf Eure Kommentare - habt noch einen schönen Tag ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Dienstag, 5. Juni 2018

Mini-Sekretär mit Rollladen

Hallo Ihr Lieben Alle ...

... es ist schon ein Weilchen her, da habe ich in fröhlicher Runde - bei Margit - diesen Mini-Sekretär gewerkelt ...


Der Korpus des guten Stücks ist aus Graupappe gewerkelt und dann mit Designpapier bezogen - der Rollladen besteht aus lauter schmalen Papierstreifen, die auf flexiblem Trägerpapier aufgeklebt sind - und er lässt sich richtig schön rauf und runter schieben *ggggg* ....





Die vordere Klappe ist mit Lederlaschen befestigt und lässt sich nach vorne aufklappen. Im inneren des Sekretärs befinden sich 6 kleine Schubladen. Die Laden sind ebenfalls aus Graupappe selbst gewerkelt und passend gestaltet. Das Muster des Papiers setzt sich über alle 6 Schubladen fort, damit das ein schönes, einheitliches Bild ergibt. Nachdem ich keine Laden-Griffe hatte, die mir dazu passend erschienen, habe ich kurzer Hand aus Knetmasse und Holzknöpfen selbst kleine Griffe gewerkelt :) :) ...




Oben auf dem Sekretär ist ein kleiner Aufsatz - hier kann man Papier oder Stifte hingeben - oder auch kleine, passende Dosen - ganz wie's gefällt ....




Auf den beiden Seitenwänden und auf der Rückseite habe ich eine ausgestanzte Ranken-Bordüre angebracht - als Blickfang bzw. Kontrast zum Papier .....



Zum Schluss möchte ich Euch noch ein paar Blicke auf den Rollladen zeigen - der kleine Griff ist auf einem kleinen Karton-Ornament montiert - zur besseren Stabilität und auch wegen der Optik :) :) ...


Und zu guter Letzt habt Ihr noch mal einen Blick auf den kompletten Sekretär - diesmal mit geöffnetem Rollladen. Bei diesem Stück tut's mir erstmals leid, dass ich kein Video posten kann ;) - ich bin immer ganz begeistert, wie sich der Rollladen hin- und herschieben lässt *ggggggg* ....

Nach dieser kleinen Bilderflut bedanke ich mich für Euren Besuch und ich freue mich auf Eure Kommentare .....

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Dienstag, 29. Mai 2018

Slider-Box

Hallo Ihr Lieben Alle ....

Heute zeige ich Euch wieder mal eine kleine Box - nämlich eine Slider-Box :) ...
Ich finde diese kleinen Schubladen-Boxen einfach witzig ...


... beim Öffnen der Lade kommt auf der gegenüberliegenden Seite eine kleine Karte zum Vorschein ....

... beim Öffnen der Lade kommt auf der gegenüberliegenden Seite eine kleine Karte zum Vorschein ....

Nachdem die Box zur Zeit noch in meinem Vorrats-Schrank steht, sind die kleinen Kärtchen noch nicht bestempelt, damit der Text oder die Widmung bei Bedarf noch ausgewählt werden kann ...


Hier habt Ihr einen Blick auf die Dekoration und den kleinen Laden-Knopf ....


Ein kleines Elfchen durfte bei dem frühlingshaften Blümchen-Papier und Dekor nicht fehlen .....

So - diesmal halt ich's wieder eher kurz - ich bin schon am Werkeln mit einem neuen Projekt und mich "juckt's in den Fingern" *gggggg* ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Dienstag, 22. Mai 2018

Das Album zur Box


Hallo Ihr Lieben Alle ....

... heute kommt - wie schon angekündigt - das Album zur Box von letzter Woche ...



Für dieses Album habe ich Kuvert-Seiten gearbeiten - mit Klapp-Karten, die man aus aus den Taschen herausziehen kann - so kann schön man auf jeder Seite Fotos anbringen .....




Hier seht ihr einen bunten Querschnitt der Seiten - jede anders gearbeitet - und doch passen alle zusammen ....




Hier könnt Ihr nochmal einen Blick auf die wunderschönen und zarten Muster dieses Papier werfen...


... dieses dezente Streifenmuster hat's mir besonders angetan ...

... und dies ist die Rückseite des Albums ...

Nach dieser Bilderflut möchte ich mich von Euch - für diese Woche - verabschieden ....
Ich sage Danke für Euren Besuch und wünsche Euch noch einen schönen Tag :) ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Dienstag, 15. Mai 2018

Box mit Schiebe-Verschluss und passendem Album

Hallo Ihr Lieben Alle ....

... vor Kurzem hab' ich im Internet eine kleine Box mit einem wirklich interessanten Verschluss gesehen - und diese Idee hat mich so fasziniert, dass ich mich dran gesetzt habe und eine solche Box - allerdings um Einiges größer - gewerkelt - und damit das dann ein schönes Set wird, entstand dann gleich ein passendes Album dazu ....


Die Box und das Album sind mit wunderschönem, romantischem Papier gestaltet und so richtig schön auf Vintage getrimmt ....


Die Muster und Motive sind ganz dezent und zart - und passen alle perfekt zusammen ....


Hier könnt ihr den Verschluss in der "Offen"-Position sehen - wenn der Kreis-Schieber oben ist, dann hält er den Deckel der Box "festgeklemmt" - wenn der Schieber unten ist, dann kann die Box aufgeklappt werden ....
Zum Schutz für das Album habe ich einen Innendeckel gewerkelt - mit einem großen Sichtfenster, sodass das Album gleich schön zur Geltung kommt ....


Hier könnt Ihr den "Schiebe-Knopf" im Detail sehen - und einen kurzen Blick ins Innere der Box ....


.... und so sehen die Innenseiten der beiden Deckel-Klappen aus - passend gestaltet zum Design des Albums ....

So - das war's für heute - das Album zu dieser Box zeige ich Euch im nächsten Post :) ....

Ich freu' mich, dass Ihr meine kreative Ecke besucht habt ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Dienstag, 8. Mai 2018

Frühlingsblüten .....

Hallo Ihr Lieben Alle ....

... für eine liebe Freundin habe ich als kleinen Geburtstags-Gruß ein paar kleine und lange haltende Frühlingsblüten gewerkelt - und nachdem ich ja eine "Papier-Hexe" bin, sind - wie könnt's auch anders sein - sowohl die Vase als auch die Blüten aus Papier :) :) :) ....


Die Grundteile für die Vase habe ich mit meinem Cameo zugeschnitten - und für's Dekor habe ich mich mit Prägefoldern und Wachs-Patina ausgetobt, um ein zinn-ähnliches Aussehen zu bekommen ...


Die Blütenteile sind aus weißem Papier gestanzt, gefärbt, geformt und dann zusammengeklebt - die fertigen, kleinen Blüten (die größte Blüte an den Zweigerln ist ca. 1 cm im Durchmesser) habe ich dann auf getrocknete Äste von meinem Rosenstrauch geklebt ;) ....


Und da es ja ein Geschenk zum Geburtstag war, hängt ein passender, kleiner Anhänger an der Vase ...


Wie findet Ihr die Dauer-Frühlings-Blüten? Das Färben, Formen und Zusammensetzen der vielen, vielen kleinen Blüten hatte fast etwas Meditatives *grins* - und ich hatte wieder einmal meinen Spaß :) :) ....

Ich freu' mich auf Eure Kommentare und bedanke mich für Euren Besuch in meinem Kreativkeller ...

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra

Mittwoch, 2. Mai 2018

Upcycling - Licht-Gläser

Hallo Ihr Lieben Alle ....

... ich fand mal wieder etwas zu schade um es einfach wegzuwerfen - diesmal waren's Marmelade-Gläser :) - und so hab' ich eine Idee aus dem "Netz" aufgegriffen und Licht-Gläser daraus gewerkelt


Die Gläser sind innen mit Schmetterlingen und Gräsern beklebt und außen mit einer Lage eines Kosmetiktuches beklebt und dann mit Glitzer bestreut (das ist leider auf diesen Bildern so gar nicht gut zu sehen *seufz* ) ...

Dann habe ich noch den Deckel - passend zu den Motiven auf dem Glas - verziert und mit Spitze oder einem Jute-Band dekoriert ....

... links unten seht ihr eines der Gläser "beleuchtet" ...
... die Schmetterlinge sind so schön zu sehen ...

Damit das Licht in den Gläsern - einigermaßen - praktisch ein- bzw. auszuschalten ist, habe ich ein Batterie-Teelicht so am Deckel befestigt, dass der Schalter von außen zu erreichen ist ;) - die Blumen-Deko ist da ein gutes "Versteck" ;) ;)  ...

Da meine ersten beiden Licht-Gläser Mitbringsel waren, wurden sie auch ein wenig verpackt - eine Zellophan-Tüte mit einem passenden Band - und fertig ist ein kleines Gastgeber-Geschenk :) ....


Da die Fotos für diesen Post auf die Schnelle mit dem Handy geknipst wurden, ist die Qualität leider nicht so toll - ich hoffe, Ihr seht mir das nach ;) - I'm sooo sorry ....

Damit verabschiede ich mich auch schon wieder für heute - ich wünsche Euch einen wunderschönen Mittwoch :) ....

Ciao bis zum nächsten Post
Sandra